(0)

Karte

  • Ihr Warenkorb ist noch leer.
  • Summe 0.00 CHF
Warenkorb anzeigen

Fred Mag

Sorge für frische Nächte!

Sorge für frische Nächte!

Aaaah… wie schön : Sonne, Strand und Hitzewellen. Das Thermometer steigt, und Dein Schlaf leidet drunter!

Keine Angst: Fred hat ein paar Tipps um sicher zu stellen, dass Du Dich trotz der Wärme schön ausruhen kannst.

N°1. In Maßen geniesen!

Sommer reimt mit Grillabenden, Aperos und Tapas aller Arten. Um Deinem Körper zu viel Verdauung zu ersparen, nimm‘ lieber abends eine leichte Mahlzeit zu Dir, etwa 2-3 Stunden vorm Schlafengehen. Diese Diät verhindert Die Erhöhung Deiner Körpertemperatur vorm ins Bett gehen. Idealerweise sollte Deine letzte Mahlzeit des Tages fett- und proteinarm sein, da diese zwei Komponenten mehr Energie von Deinem Körper verlangen, und somit mehr Wärme erzeugen.

N°2. Unter die Dusche !

Eine lauwarme Dusche vom Schlafengehen ist DER Trick um Deine Körpertemperatur zu senken. Warum lauwarm und nicht kalt? Weil kaltes Wasser Dein Organismus schocken würde, das dann mit Wärmeherstellung ausgleichen müsste, was gerade nicht Sinn der Übung ist!

N°3. Trinken ohne Limit!

Wasser ist Dein bester Freund!! Genug trinken ist das A und O der Temperaturregulierung Deines Körpers. Trinken, ja – aber nicht alles! Vorm Schlafengehen keine Energydrinks und kein Alkohol die Deinen Körper dehydratieren. Ein grosses Glas Wasser hingegen erlaubt Deinem Organismus nachts zu schwitzen, und somit seine Temperatur über Deine gesamten Schlafstünden zu regulieren.

Zwar nicht so glam‘ wie ein Cocktail, aber dafür wachst Du mit weniger Ringen unter den Augen auf!

N°4. Lüften!

Um besser zu schlafen empfehlen wir Dir Deine Fenster gross bei Sonnenuntergang zu öffnen. Morgens und abends sind die besten Uhrzeitendes Tages um zu lüften. Denke auch dran, die Gardinen zu zu ziehen, um zu vermeiden, dass Dein Zimmer sich in eine Sauna verwandelt. Reicht’s nicht aus? Dann darf der Ventilator gerne zu Deiner Hilfe kommen, um Dir frische Nächte zu garantieren.

N°5. Auch Deine Daunen dürfen Ferien machen!

Du liebst Deine flauschigen Daunen? Im Sommer dürfen sie Auszeit nehmen um Platz den natürlichen, leichten Stoffen wie Leinen oder Baumwolle zu machen, die die Luft besser zirkulieren lassen. Noch besser: besprühe leicht Deine lacken mit Wasser: die Verdunstung wird Dein Bett und Dein Schlafzimmer angenehm temperieren!

N°6. Fred : Die Matratze für Dich!

Fred ist Dein coolster Partner, um heisse Nächte zu überstehen! Seine ultraatmungsaktive Deckschicht aus Watergel®-Schaum garantiert Dir die optimalste Thermoregulierung für einen idealen Schlaf und erholsame Nächte.

Letzte Änderung am: Juli 09, 2020
Contact